Go Back
Veganer Schoko-Bananen-Kuchen: Rezept ohne Zucker | ENTZUCKERT

Veganes Schoko-Bananenkuchen-Rezept ohne Zucker

Claudia Distel
Gefühlt kam kein Instagram-Account durch die Pandemie ohne das Bild eines Bananenbrotes zu zeigen. Doch in letzter Zeit bin ich auch öfter über Bananenkuchen-Rezepte gestolpert. Ich fragte mich also: Sind Bananenbrot und Bananenkuchen dasselbe? Die Antwort auf diese Frage und ein super saftiges, veganes Schoko-Bananen-Kuchen-Rezept ohne Zucker gibt es hier für Dich.
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 50 Min.
Gericht Kuchen, Nachspeise
Land & Region Amerikanisch
Portionen 12 Stücke
Kalorien 249 kcal

Equipment

Zutaten
  

  • 275 g Weizenmehl Type 550
  • 60 ml Rapsöl
  • 60 g getrocknete Datteln
  • 50 ml Hafermilch
  • 30 g Kakaopulver ohne Zucker
  • 4 Bananen
  • 3 EL Mandelmus
  • 2 EL Weinstein-Backpulver

Anleitungen
 

  • Ofen auf 175° vorheizen. Springform bereitstellen.
  • Datteln mit Hilfe eines Mixer zerkleinern.
  • 3 Bananen pürieren.
  • Die pürierten Bananen mit den getrockneten Datteln, der Hafermilch, dem Weizenmehl, dem Mandelmus, dem zuckerfreien Kakaopulver und dem Rapsöl mit Hilfe eines Rührgerätes zu einer homogenen, zähen Masse vermengen.
  • Backpulver zum Schluss kurz unterrühren.
  • Bananen-Kuchen-Teig in eine Springform geben.
  • Die übrige Banane in dünne Scheiben schneiden und diese auf dem Bananenkuchen verteilen.
  • Den saftigen Schoko-Bananen-Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 175° 50 Minuten lang backen.
Keyword baby-led weaning, banane, bananenbrot, bananenkuchen, dessert, gesund, kuchen, mit öl, ohne ei, ohne zucker, saftig, schoko, schoko-bananen-kuchen, schokokuchen, vegan, zuckerfrei