Go Back
Vanille Pudding ohne Zucker | ENTZUCKERT

Klassischer Pudding ohne Zucker

Claudia Distel
Ob Du Team Vanille oder Schoko bist, spielt keine Rolle. Wenn Du einen Pudding ohne Zucker selber machen möchtest, bist Du hier genau richtig. Es erwarten Dich leckere, gesunde und oftmals vegane Pudding-Rezepte ohne Zucker. Entdecke jetzt Dein Lieblings-Dessert aus Kindheitstagen neu und lass es Dir zuckerfrei schmecken!
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Dessert, Kleinigkeit, Nachspeise
Land & Region Deutsch
Portionen 4

Equipment

Zutaten
  

  • 500 ml Milch
  • 70 g Getrocknete Datteln
  • 30 g Speisestärke
  • 1 Ei
  • 1 Mark einer Vanilleschote

Anleitungen
 

  • Weiche die Datteln eine halbe Stunde lang in etwa 250 ml Milch ein.
    500 ml Milch, 70 g Getrocknete Datteln
  • Püriere die Milch mit den Datteln anschließend.
  • Verquirle das Ei in der Milch anschließend.
    1 Ei
  • Rühre mit einem Schneebesen das Mark der Vanilleschote und die Speisestärke unter.
    1 Mark einer Vanilleschote, 30 g Speisestärke
  • Bringe die restliche Milch zum Kochen.
    500 ml Milch
  • Sobald die Milch kocht, rührst Du den Vanille-Dattel-Mix in die kochende Milch ein.
  • Lasse den Pudding noch fünf Minuten bei kleiner Flamme köcheln und rühre ihn möglichst viel um.
  • Teile den Pudding anschließend gleichmäßig auf Schalen oder Gläser auf und lasse ihn abkühlen.
Keyword dessert, gesund, ohne zucker, pudding, vanillepudding, zuckerfrei