Go Back
Zuckerfreie Bananen-Haferflocken-Pancakes ohne Mehl und Zucker | Rezept von ENTZUCKERT

Gesunde Bananen-Haferflocken-Pancakes ohne Mehl & Zucker

Claudia Distel
Pancakes kommen ohne Ei und Zucker aus, aber auch ohne Mehl? Ich habe es für Dich getestet und beantworte diese Frage mit einem begeisterten JA! Zuckerfreie Bananen-Haferflocken-Pancakes ohne Mehl sind nicht nur super gesund, sondern auch super lecker. Du kannst sie sogar vegan zubereiten, wenn Du magst. Aber auch schon so sind die Bananen-Pancakes ohne Mehl gesund und lecker. Überzeuge Dich Doch einfach selbst und starte mit zuckerfreien Haferflocken-Pfannkuchen in den Tag!
5 from 2 votes
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Dessert, Frühstück, Kleinigkeit, Snack
Land & Region Amerikanisch, Deutsch
Portionen 9 Pancakes
Kalorien 146 kcal

Equipment

Zutaten
  

  • 400 ml Milch
  • 200 g Haferflocken Feinblatt oder zartschmelzend
  • 2 Eier
  • 2 Bananen
  • 1 TL Weinstein-Backpulver
  • Prise Salz
  • n.B. Rapsöl zum Anbraten

Anleitungen
 

  • Bananen schälen und zerdrücken.
  • Milch, Haferflocken, Eier und Salz zu den Bananen dazugeben. Alles mit einem Handrührgerät vermengen.
  • Kurz auf niedriger Stufe das Backpulver unterrühren.
  • Etwas Rapsöl in einer Pfanne erhitzen.
  • Pancakes auf mittlerer Stufe in der Pfanne backen.
Keyword banane, Bananen-Haferflocken-Pancakes, gesund, haferflocken, ohne mehl, ohne zucker, pancakes, zuckerfrei