Gebrannte Mandeln ohne Zucker

Ein Klassiker, der auf keinem Weihnachtsmarkt fehlen darf: Gebrannte Mandeln. Doch mit dem Blick auf die Zutaten und Kalorienzahl kommt auch das schlechte Gewissen. Klar, Mandeln sind gesund. Aber die gebrannte Zuckerkruste muss doch wirklich nicht sein, oder? Damit Du dieses Jahr Deine gebrannten Mandeln zuckerfrei genießen kannst, haben wir uns ordentlich ins Zeug gelegt. So kannst Du gebrannte Mandeln ohne Zucker ganz einfach selber zu bereiten.

Zuckerfrei gebrannte Mandeln

Schon ohne die leckere Zuckerkruste haben Mandeln* einen hohen Energiegehalt. Mit etwa 570 Kilokalorien ist das Steinobst ein eher schwerer zuckerfreier Snack. Die Mandeln* auf dem Weihnachtsmarkt allerdings, mit ihrer krossen Zuckerummantelung, haben mindestens 600 kcal. So viel wie eine Hauptmahlzeit. Kein Wunder also, dass, nach diversen Spaziergängen über den Weihnachtsmarkt, die Hosen im neuen Jahr enger sitzen.

zuckerfrei gebrannte Mandeln
Auf dem Weihnachtsmarkt total beliebt: Gebrannte Mandeln*. Zuckerfrei sind diese aber nicht.

Wir haben ein veganes Rezept für gebrannte Mandeln* ohne Zucker entwickelt. So kannst Du Weihnachten zuckerfrei feiern ohne auf den gebrannten Weihnachtsmarkt-Hit zu verzichten. Lass es Dir schmecken!

Rezept für gebrannte Mandeln ohne Zucker

So gelingen gebrannte Mandeln zuckerfrei

Lege die Datteln* für eine Stunde in der Mandelmilch* ein. Beides anschließend pürieren. Mandelmus*, Vanillepulver* und Kokosmehl* dazugeben. Alles zusammen in einer Pfanne erhitzen und die Mandeln* darin anbraten. Solange braten bis der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist. 

Zuckerfrei gebrannte Mandeln wirst Du auf einem Weihnachtsmarkt nicht finden.
Weihnachtsmärkte haben leckere Kalorienbomben zu bieten. Hier suchst Du gebrannte Mandeln ohne Zucker vergeblich. Doch wie gelingt ein Weihnachtsfest ohne Zucker? Wir haben ein paar Rezeptideen für dich gesammelt.

Vorsicht, die Mandeln brennen schnell an. Deshalb sollte die Pfanne nicht unbeaufsichtigt sein. 

Wer sich ein wenig Arbeit sparen möchte, kann die gebrannten Mandeln auch im Ofen zubereiten. Dafür einfach 10 Minuten in der Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten. Im Anschluss auf ein mit Backpapier* ausgelegtes Blech legen und für 15 Minuten bei 180° backen. Nach 7 bis 8 Minuten die Mandeln einmal wenden. 

Mandeln: Nuss oder keine Nuss?

Mandeln sind keine Nüsse, sondern gehören zum Steinobst. Der Mandelbaum selbst ist sogar ein Rosengewächs. Seine Samen sind die Mandeln, die sich besonders in der Weihnachtszeit großer Beliebtheit erfreuen. Mandelkerne (kurz: Mandeln) finden sich nicht nur als gebrannte Mandeln, sondern auch als Marzipan auf dem bunten Teller wieder. 

gebrannte Mandeln zuckerfrei
Aufgrund der Ähnlichkeit werden Mandeln häufig den Nüssen zugeordnet. Allerdings handelt es sich bei Mandeln um Steinobst.

Du hast unser Rezept ausprobiert? Dann lass es uns wissen, wie es Dir geschmeckt hat. Hinterlasse einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag. Wir freuen uns, von Dir zu lesen. 👇

gebrannte Mandeln ohne Zucker

Gebrannte Mandeln ohne Zucker: wie auf dem Weihnachtsmarkt

Claudia Distel
Ein Klassiker, der auf keinem Weihnachtsmarkt fehlen darf: Gebrannte Mandeln*. Doch mit dem Blick auf die Zutaten und Kalorienzahl kommt auch das schlechte Gewissen. Klar, Mandeln* sind gesund. Aber die gebrannte Zuckerkruste muss doch wirklich nicht sein, oder? Damit Du dieses Jahr Deine gebrannten Mandeln* zuckerfrei genießen kannst, haben wir uns ordentlich ins Zeug gelegt. So kannst Du gebrannte Mandeln* ohne Zucker ganz einfach selber zu bereiten.
5 from 2 votes
Vorbereitungszeit 1 Std. 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Nachspeise
Land & Region Deutsch
Portionen 4 Personen
Kalorien 463 kcal

Equipment

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Lege die Datteln* für eine Stunde in der Mandelmilch* ein. Anschließend pürieren.
  • Mandelmus*, Vanillepulver* und Kokosmehl* dazugeben.
  • Alles zusammen in einer Pfanne erhitzen und die Mandeln* darin anbraten. Solange braten bis der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist.
  • Wer sich ein wenig Arbeit sparen möchte, kann die gebrannten Mandeln auch im Ofen zubereiten. Dafür einfach 10 Minuten in der Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten.
  • Im Anschluss auf ein mit Backpapier* ausgelegtes Blech legen und für 15 Minuten bei 180° backen. Nach 7 bis 8 Minuten die Mandeln einmal wenden.
Keyword mandeln, ohne zucker, weihnachten

*WERBUNG: WIE FINANZIERT SICH ENTZUCKERT?

Leider reichen gute Ideen, Leidenschaft und Liebe nicht aus, um ENTZUCKERT zu finanzieren. Damit wir Dir aber weiterhin die leckersten, gesündesten und einfachsten Rezepte ohne Zucker kostenfrei zur Verfügung stellen können, nutzen wir Werbebanner und Affiliate-Links. Letztere erkennst Du an den Sternchen *.

Klickst Du auf einen Werbebanner oder Affiliate-Link auf Entzuckert, setzen wir einen Cookie bei Dir. Kaufst Du innerhalb einer festgelegten Zeitspanne dann bei einem der beworbenen Shops etwas, erhalten wir eine Provision. Am Preis ändert sich für Dich nichts. Als Amazon-Partner verdient ENTZUCKERT an qualifizierten Verkäufen.

Du würdest uns sehr helfen, wenn Du unsere Cookies akzeptierst und unsere Affiliate-Links und Banner zum Shoppen nutzt. So können wir auch weiterhin neue Rezepte kreieren und Dir diese kostenfrei auf ENTZUCKERT zur Verfügung stellen.

4 Gedanken zu „Gebrannte Mandeln ohne Zucker“

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating