Schokokuchen ohne Zucker

Als absoluter Schoki-Fan könnte ich mir kein Leben ohne Schokoladenkuchen vorstellen. Egal ob mit Kleinkind oder auf Diät: Ich brauche Schokokuchen in meinem Leben. Geht es Dir auch so? Dann verrate ich Dir heute ein einfaches, aber leckeres Rezept für Schokokuchen ohne Zucker. Den kannst Du sowohl gemeinsam mit Deinem Kleinkind als auch auf Diät genießen. Super, oder?

Zuckerfreier Schokokuchen

Saftig, schokoladig & süß: Dieser Schokokuchen ohne Zucker ist so gut, dass Du den weißen Teufel sicher nicht vermisst. Warum auch? Wenn es Dir noch nicht schokoladig genug ist, kannst Du zum Kuchen auch einfach unsere zuckerfreie Schokocreme servieren. 

Zuckerfreier Schokokuchen selbst gemacht
Dieser zuckerfreie Schokokuchen ist saftig, schokoladig und super lecker. 🤤

Rezept für Schokokuchen ohne Zucker

So gelingt Schokokuchen ohne Zucker

Hole die Butter* rechtzeitig aus dem Kühlschrank, damit sie weich wird. Wenn Du wenig Zeit hast, kannst Du sie auch kurz im Topf oder der Mikrowelle* erhitzen. 

Je nachdem welche Kirschen* Du hast, taue sie auf, wasche sie oder lasse sie abtropfen. Wichtig ist, dass den Kirschen* kein Zucker beigemischt wurde. Beispielsweise sind die Kirschen* in Gläsern häufig in Zuckerwasser eingelegt.

Weiche die Datteln* in kochendem Wasser* ein bis sie weich sind. Wenn es schnell gehen muss, kannst Du die Datteln* auch kochen oder Soft-Datteln* verwenden. Achte aber bei letzterem darauf, dass kein Zucker zugesetzt wurde. 

Vermische das Mehl* mit dem Kakao* und Salz*. Gib das Apfelmark*, den Orangensaft*, die weiche Butter* sowie die Eier* hinzu. 

Gieße die Datteln* ab und püriere sie zu einem Mus. Dieses mischt Du dem Teig unter. 

Püriere die Kirschen* und mische sie ebenfalls dem Teig bei. Rühre den Teig solange kräftig durch bis er eine homogene Konsistenz hat.

Zum Schluss kommt noch das Backpulver* dazu. Rühre dieses nur kurz unter.

Backe den zuckerfreien Schokokuchen 40 Minuten lang bei 180° im vorgeheizten Ofen. Bevor Du den Kuchen aus dem Ofen holst, mache einen Stichtest, um zu sehen, ob er durch ist.

Zuckerfreier Schokoladenkuchen selbst gemacht
Zuckerfreie Schokocreme und Kakao-Nibs* sorgen für eine extra schokoladige Note.

Eine Extra-Portion Schokolade, bitte! 🍫

Falls Du von Schokolade nicht genug bekommen kannst, empfehle ich Dir unsere Schoko-Creme ohne Zucker dazu. Diese kannst zum zuckerfreien Schokokuchen servieren.

Garniere den Kuchen mit der Schoko-Creme, ein paar Kakao-Nibs* und Früchten und schon hast du ein gesundes, schokoladiges Dessert ohne Zucker. Lass es Dir schmecken!

Diese zuckerfreien Rezepte könnten Dich auch interessieren:

Schokokuchen ohne Zucker selbstgemacht

Schokokuchen ohne Zucker: einfach saftig

Claudia Distel
Saftig, schokoladig & süß: Dieser Schokokuchen ohne Zucker ist so gut, dass Du den weißen Teufel sicher nicht vermisst. Warum auch? Als absoluter Schoki-Fan könnte ich mir kein Leben ohne Schokoladenkuchen vorstellen. Egal ob mit Kleinkind oder auf Diät: Ich brauche Schokokuchen in meinem Leben. Geht es Dir auch so?
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht Kuchen, Nachspeise
Land & Region Deutsch
Portionen 1 Kastenform
Kalorien 267 kcal

Equipment

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Butter* auftauen lassen.
  • Kirschen* abtropfen lassen.
  • Weiche die Datteln* in kochendem Wasser* ein, bis sie weich sind.
  • Vermische das Mehl* mit dem Kakao* und Salz*.
  • Gib das Apfelmark*, den Orangensaft*, die weiche Butter* sowie die Eier* hinzu.
  • Gieße die Datteln* ab und püriere sie zu einem Mus. Dieses mischt Du dem Teig unter.
  • Püriere die Kirschen* und mische sie ebenfalls dem Teig bei. Rühre den Teig solange kräftig durch bis er eine homogene Konsistenz hat.
  • Zum Schluss kommt noch das Backpulver* dazu. Rühre dieses nur kurz unter.
  • Backe den zuckerfreien Schokokuchen 40 Minuten lang bei 180° im vorgeheizten Ofen. Bevor Du den Kuchen aus dem Ofen holst, mache einen Stichtest, um zu sehen, ob er durch ist.
Keyword kuchen, ohne zucker, schokokuchen

*WERBUNG: WIE FINANZIERT SICH ENTZUCKERT?

Leider reichen gute Ideen, Leidenschaft und Liebe nicht aus, um ENTZUCKERT zu finanzieren. Damit wir Dir aber weiterhin die leckersten, gesündesten und einfachsten Rezepte ohne Zucker kostenfrei zur Verfügung stellen können, nutzen wir Werbebanner und Affiliate-Links. Letztere erkennst Du an den Sternchen *.

Klickst Du auf einen Werbebanner oder Affiliate-Link auf Entzuckert, setzen wir einen Cookie bei Dir. Kaufst Du innerhalb einer festgelegten Zeitspanne dann bei einem der beworbenen Shops etwas, erhalten wir eine Provision. Am Preis ändert sich für Dich nichts. Als Amazon-Partner verdient ENTZUCKERT an qualifizierten Verkäufen.

Du würdest uns sehr helfen, wenn Du unsere Cookies akzeptierst und unsere Affiliate-Links und Banner zum Shoppen nutzt. So können wir auch weiterhin neue Rezepte kreieren und Dir diese kostenfrei auf ENTZUCKERT zur Verfügung stellen.

2 Gedanken zu „Schokokuchen ohne Zucker“

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating