Waffeleisentest: Die 19 besten Waffeleisen

Waffeleisen gibt es gefühlt wie Sand am mehr. Alleine bei Amazon gibt es über 500 verschiedene Eisen. Doch welches ist das beste? Wir haben uns Waffeleisen für belgische Waffeln, Bubble-Waffeleisen, Zimtwaffeleisen, Waffelautomaten in Herzformen, Waffelpommes maker und sogar Hörncheneisen angeschaut. Nach ausgiebiger Recherche präsentieren wir Dir jetzt voller Stolz die 19 besten Waffeleisen auf dem Markt. Dich erwarten: 19 Waffelautomaten in 7 verschiedenen Produktkategorien. Wenn Du also derzeit auf der Suche nach einem neuen Waffel Maker bist, wirst Du hier sicherlich fündig! Viel Spaß beim Stöbern und backen.

Waffeleisentest: Die 7 Produktkategorien

  1. Waffeleisen Belgische Waffeln
  2. Bubble Waffeleisen
  3. Zimtwaffeleisen
  4. Hörncheneisen
  5. Waffeleisen mit Wechselplatten
  6. Waffeleisen Herzform
  7. Waffelpommes Maker

Brüssel oder Lüttich? Hauptsache belgische Waffeln! 🧇

Es ist der wohl süßeste Exportschlager Belgiens: Waffeln. Unterschieden wird zwischen Brüsseler Waffel und Lüttcher Waffel. Letztere ist eher unregelmäßig oval und wird mit Hagelzucker zubereitet, der beim Backen karamellisiert. Brüsseler Waffeln hingegen werden häufig mit Puderzucker zubereitet – außer Du backst belgische Waffeln ohne Zucker. Gemeinsam ist beiden Waffeln, dass sie dick und fluffig bzw. luftig sind. Anders als Herzwaffeln hat die belgische Variante ein tiefes Wabenmuster. 

Top 3 Waffeleisen für belgische Waffeln 🏆

Mit welchen Waffeleisen* lassen sich die besten belgischen Waffeln zubereiten?  Nach Auswertung vieler Rezensionen, Preise und dem Vergleich von Funktionen haben wir die Top 3 für belgische Waffeleisen* ausgemacht:

  1. Krups Waffeleisen FDK251*
  2. Cloer belgisches Waffeleisen 1445*
  3. Krups FDD95D*

Wer gute belgische Waffeln backen möchte, muss ein wenig mehr Geld investieren als beispielsweise für Herzwaffeleisen. Doch die Investition lohnt sich!

Belgische Waffeln: Die besten Waffeleisen für belgische Waffeln
Du möchtest selbst mit einem Waffeleisen* belgische Waffeln backen? Dann kommst Du an den Waffelgeräten von Krups nicht vorbei. Gleich 2 Eisen von Krups landen in unserer Top 3. 🏆

Krups FDK251: Belgisches Waffeleisen ohne Schnickschnack 

Für ein „kleines“ Budget gibt es das Krups Waffeleisen FDK251*. Immerhin: Hierbei handelt es sich um ein Doppelwaffeleisen. Du kannst also bequem zwei belgische Waffeln auf einmal backen. Mit seinen 850 Watt hat das Krups FDK251* eine solide Leistung. Bei mir dauern süße belgische Waffeln zwischen 2 und 3 Minuten. Herzhafte belgische Waffeln benötigen gerne mal 6 bis 8 Minuten. Dafür ist das Ergebnis aber echt lecker.

Ob das Waffeleisen* für das Backen bereit ist, verrät Dir übrigens eine Kontrollleuchte. Neben der Kontrollleuchte gibt es noch einen einfachen Ein- und Ausschalter. Das war es dann aber schon an Knöpfen und Funktionen. 

Du wirst also nicht gerade mit Funktionen überschüttet, was aber für Menschen (wie mir), die einfach nur eine leckere belgische Waffel essen möchten, ein wahrer Segen ist. Gerät einschalten, warten bis die Kontrollleuchte grün ist und schon kann das Waffeln backen losgehen. So simpel.

Dank der Antihaft-Beschichtung werden die Platten auch nicht wirklich schmutzig. Mit einem Küchentuch und einem feuchten Lappen wirst Du alles sachgemäß und schnell reinigen können. Mehr zur Reinigung eines Waffeleisens erfährst Du weiter unten in unserem Waffeleisen* FAQ. 

Da das Waffel-Eisen auf der Unterseite über ein Kabelstaufach verfügt, lässt es sich übrigens sogar hochkant in Küchenschränken platzsparend verstauen. Für meine kleine Küche, die aus allen Nähten platzt, ist das perfekt. 

Vorteile Krups Waffeleisen FDK 251 

  • Doppelwaffeleisen: Zwei belgische Waffeln werden gleichzeitig gebacken
  • 850 Watt-Leistung
  • Anti-Haft-Beschichtung
  • Kontrollleuchte
  • Kann platzsparend hochkant verstaut werden
  • Kommt ohne viel Schnickschnack aus 
  • Wärmeisolierter Griff
  • Edles Design
  • Preis-Leistungsverhältnis

Nachteile Krups Waffeleisen FDK 251

  • Kein Spielraum bei der Wärmeregulierung
  • Platten sind nicht herausnehmbar

Krups FDD95D: Waffeln backen wie die Profis

Mit fast 130 € (Stand: Februar 2022) ist das Krups Waffeleisen FDD95D* weit entfernt von einem Schnäppchen. Allerdings hat dieses Doppelwaffeleisen mit seinen 1.200 Watt einiges zu bieten. 

Wer nicht zu pingelig ist, keine besonderen Funktionen benötigt, sondern einfach nur gute belgische Waffeln backen und keine 130 € für ein Waffelautomaten ausgeben möchte – verständlicherweise – macht mit dem Krups FDK251* nichts verkehrt. 

Wer aber ein besonderes Waffel-Erlebnis haben und die besten belgischen Waffeln zu Hause backen möchte, der sollte sich das Krups FDD95D* genauer anschauen. Hier hat sich der Solinger Küchengerätehersteller etwas ganz Besonderes einfallen lassen. 

Das wohl markanteste Merkmal des Krups FDD95D* ist die Drehfunktion zur gleichmäßigen Teigverteilung. Einfach den Teig in das Eisen füllen, schließen und anschließend drehen. So verteilt sich der Teig gleichmäßig und es entstehen perfekt geformte, gleichmäßig gebackene Waffeln.

Doch nicht nur die innovative Drehfunktion überzeugt. Das Krups Doppel-Waffeleisen FDD95D* ist darüber hinaus noch mit Antihaft-Beschichtung, herausnehmbare Auffangschale für ausgelaufenen Teig sowie zwei herausnehmbaren, spülmaschinengeeigneten Platten ausgestattet. Ebenfalls ein Pluspunkt sind die 7 verschiedenen Bräunungsgrade, die Du einstellen kannst. 

Wie auch das FDK251 lässt sich auch das Krups FDD95D* hochkant verstauen. Dennoch: Mit seinen fast 4 Kilogramm ist das Krups Waffeleisen FDD95D* ein kleines Schwergewicht unter den Waffelgeräten. Was bei der ausgeklügelten Drehfunktion allerdings verständlich ist. 

Vorteile Krups FDD95D

  • Drehfunktion für gleichmäßige Teigverteilung
  • Doppelwaffeleisen
  • 1.200 Watt
  • Anti-Haftbeschichtung
  • 7 Bräunungsstufen
  • Herausnehmbare, spülmaschinengeeignete Platten
  • Kontroll-Leuchte
  • Herausnehmbare Auffangschale für ausgelaufenen Teig
  • Lässt sich platzsparend hochkant verstauen
  • Edles Design

Nachteile Krups FDD95D

  • Preis
  • Gewicht (3,9 kg)

Doppelwaffeleisen 1445: CLOER kann mehr als nur Herzwaffeln

Wer Herzwaffeln backen möchte, kommt an Cloer nicht vorbei. Doch auch bei belgischen Waffeln kannst Du auf das Familienunternehmen aus dem Sauerland zählen. Mit dem Cloer 1445 Brüsseler Waffeleisen* liefern sie ein solides Gerät der mittleren Preisklasse. 

Wie schon das Krups FDK251* und das Krups FDD95D* so ist auch das Cloer 1445* ein Doppelwaffeleisen. Heißt: Du kannst zwei belgische Waffeln in einem Durchgang backen. Mit seinen 2,24 kg ist da Eisen von Cloer ein Leichtgewicht im Vergleich zu den Geräten von Krups. 

Cloers belgisches Waffeleisen* punktet darüber hinaus noch mit 5 verschiedenen Bräunungsstufen. Zum Vergleich: Das Krups FDK251* hat keinerlei Einstellmöglichkeiten zu dem Bräunungsgrad – hier sind Gefühl und Augenmaß gefragt. Krups FDD95D* hingegen hat 7 verschiedene Bräunungsstufen. Wie auch die Waffelgeräte von Krups so ist auch das Cloer Waffeleisen mit einer Kontroll-Lampe ausgestattet.

Mit 950 Watt hat der Brüsseler Waffelautomat von Cloer 100 Watt mehr als die günstigere Variante von Krups. Wie die beiden Krups Waffelautomaten, ist auch das belgische Waffeleisen von Cloer mit einer Antihaftbeschichtung ausgestattet. Dadurch sparst Du Kalorien und Aufwand, da das Bestreichen des Eisens mit Öl vor jedem Backvorgang wegfällt. Mehr zur Antihaftbeschichtung erfährst Du im Waffeleisen FAQ. 

Kritik zum Cloer Doppelwaffeleisen 1445

Einige Nutzer:innen berichten, dass auslaufender Teig auf den Regler für die Bräunungsstufen gelangt. Was den Aufwand zur Reinigung erschwert sowie das Einstellen während des Backvorgangs. 

Einige Käufer:innen kritisierten die Antihaftbeschichtung, die bei manchen Geräten sich ablöse. Dennoch zeigen sich viele begeistert. Wer etwas mehr Geld übrig hat und verschiedene Bräunungsgrade einstellen möchte, ist mit dem CLOER 1445* vermutlich nicht falsch beraten. Ansonsten sind die Waffeleisen für belgische Waffeln von Krups sehr zu empfehlen.

Vorteile Cloer Doppelwaffeleisen 1445

  • Doppelwaffeleisen
  • 950 Watt
  • Antihaftbeschichtung
  • Leicht (2,24 kg)
  • 5 verschiedene Bräunungsstufen
  • Kontrolllampe

Nachteile Cloer Doppelwaffeleisen 1445

  • Antihaftbeschichtung löste sich bei einigen Geräten Berichten zufolge ab
  • Teig kann auf die Temperaturregelung auslaufen
  • Platten sind nicht herausnehmbar
Bubble Waffel: Was sind Bubble Waffeln?
Viele glauben, dass die Bubble Waffel aus den USA kommt, doch das stimmt nicht. In Hong Kong ist sie bereits seit den 1950er Jahren ein sehr beliebtes Street Food – nur nicht ganz so kalorienreich garniert wie es heute üblich ist.

Was sind Bubble Waffeln?

Bubble Waffeln gab es bereits in den 1950er Jahren in Hong Kong, wo sie schon lange ein sehr beliebtes Streetfood sind. Doch erst in den 2010ern hat es die chinesische Eierwaffel nach Amerika und Europa geschafft. 

Während die Bubble Waffle in Hong Kong und Macau eigentlich ohne alles gegessen wird, mutiert sie im Westen zur richtigen Kalorienbombe. Serviert mit Eis, Schokolade, Streuseln, Soßen, Sahne, Süßigkeiten und Früchten kann eine einzige Bubble Waffel bereits den täglichen Kalorienbedarf eines erwachsenen Menschen decken. Doch eine Bubble Waffel kann auch vielseitig sein, mit zuckerfreiem Teig gebacken und sogar herzhaft serviert werden. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Wenn Du zu Hause mit einem Waffeleisen Bubble Waffeln backen möchtest, musst Du nicht einmal sehr viel Geld investieren. Bubble Waffeleisen sind vergleichbar günstig und gute bereits 30 € erhältlich. 

Top 3 Bubble Waffeleisen 🏆

Bubble Waffeln sind der Trend, doch wer sie außerhalb der eigenen vier Wände genießen möchte, bekommt sie häufig nur überteuert und mit vielen zusätzlichen Kalorien. Doch schon für wenig Geld kannst Du ganz gemütlich zu Hause Bubble Waffeln ganz nach Deinem Geschmack kreieren. Wir haben uns verschiedene Bubble Waffeleisen angeschaut und für Dich die 3 besten gefunden:

  1. Rosenstein & Söhne Waffelmaker*
  2. Clatronic WA3772*
  3. Korona 41005*

Wafflemaker von Rosenstein & Söhne

Auch wenn der Waffelmaker von Rosenstein & Söhne mit seiner weißen Kunststoffhülle nicht besonders hübsch anzusehen ist, kann sich das Innere dafür umso mehr sehen lassen. 700 Watt, Antihaftbeschichtung und nur 1,4 kg schwer für etwa 35 € (Amazon, März 2022). Eine Kontroll-Leuchte verrät Dir, ob das Bubble Eisen bereit zum Backen ist. Laut Hersteller dauert ein Backvorgang etwa 5 Minuten. In einigen Rezensionen berichten Käufer:innen sogar von kürzen Backzeiten. 

Darüber hinaus ist das Bubble Waffeleisen von Rosenstein & Söhne wendbar. Heißt: Während des Backvorgangs kannst Du es umdrehen, damit sich der Teig gleichmäßig verteilen kann. Verzichtest Du auf das Umdrehen während des Backens, kann es passieren, dass die Bubbles nicht entstehen. 

Alles in allem ist der Waffelmaker von Rosenstein & Söhne ein solides Waffeleisen für Bubble Waffeln nach Hong-Kong-Art.

Vorteile Bubble Waffeleisen von Rosenstein & Söhne:

  • Drehfunktion zur gleichmäßigen Teigverteilung
  • Gewicht (1,4 kg)
  • Antihaftbeschichtung
  • Kontroll-Lampen
  • Wendbar: Gerät darf während das Backvorgangs gewendet werden
  • Preis-Leistungsverhältnis

Nachteile Bubble Waffeleisen von Rosenstein & Söhne:

  • Billiges Design aus weißem Kunststoff
  • Leistung (700 Watt)
  • Keine Wärmeregulierung

Clatronic WA 3772 Waffeleisen für Bubble Waffeln

Während meiner Recherche zum Bubble Waffeleisen von Clatronic, fällt mir vor allem eines auf: Hier haben sich engagierte Produkt-Texter:innen ausgetobt. Denn für das Clatronic WA 3772 wird mit seiner 6-eckigen Backflächenform und einer 180° Rotationsfunktion beworben. Das macht schon Eindruck. Allerdings bedeutet die Rotationsfunktion nichts anderes als, dass Du das Waffeleisen während des Backvorgangs drehen kannst. Was Du wie bereits erwähnt, unbedingt tun solltest, damit sich der Teig gleichmäßig verteilt. Und was die 6-eckige Backflächenform angeht, so sind in der Regel alle Bubble-Waffeleisen sechseckig. 

Neben eindrucksvollen Produkttexten hat das Clatronic WA 3772 Waffeleisen für Bubble Waffeln aber auch einiges zu bieten. Wie bereits erwähnt, kannst Du es wenden während des Backens. Also Ober- und Unterseite drehen. Des Weiteren erbringt es mit seinen 700 Watt, Antihaftbeschichtung, 2 Kontroll-Leuchten, wärmeisoliertem Griff und automatischer Abschaltung eine solide Leistung. 

Im Gegensatz zum Waffelmaker von Rosenstein & Söhne ist die äußere Kunststoff-Hülle in Silber eleganter als der weiße Kunststoff. Ansonsten sind sich beide Eisen sehr ähnlich – sowohl innerlich als auch äußerlich und vom Preis.

Vorteile Clatronic WA 3772:

  • Drehfunktion zur gleichmäßigen Teigverteilung
  • 2 Kontrollleuchten
  • Antihaftbeschichtung
  • Modernes Design
  • Gewicht (1,85 kg)
  • Preis-Leistungsverhältnis

Nachteile Clatronic WA 3772:

  • Keine Wärmeregulierung
  • Leistung (700 Watt)

Korona 41005 Bubble Waffeleisen

Auch wenn der Herstellername aufgrund der Pandemie wenig Lust auf den Kauf macht, so ist das Korona 41005 Bubble Waffeleisen ein gutes und günstiges Produkt. Mit einem Gewicht von 1,21 kg, der 1.000 Watt Leistung, einem schicken roten Kunststoff-Gehäuse, Antihaftbeschichtung und Backampel stellt es die anderen beiden Bubble-Waffeleisen in den Schatten. 

Allerdings fehlt dem Korona 41005 eine ganz essenzielle Funktion für Bubble Waffeln: Die Drehfunktion. Damit sich der Teig gleichmäßig verteilt und die Bubbles entstehen, sind die meisten Bubble-Waffeleisen wendbar. Sie können also während des Backvorgangs Ober- und Unterseite gewendet werden. Leider wurde diese Funktion bei dem Korona 41005.

Wer auf die Drehfunktion verzichten kann, der holt sich mit dem Korona 41005 eines gutes Bubble Waffeleisen ins Haus. 

Vorteile Korona 41005:

  • Leistung (1.000 Watt)
  • Gewicht (1,21 kg)
  • Backampel
  • Design
  • Antihaftbeschichtung
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile Korona 41005:

  • Keine Drehfunktion
  • Keine Wärmeregulierung

Fazit Bubble Waffeleisen: Günstig, aber solide

Insgesamt haben alle drei Bubblewaffeleisen die typische sechseckige Backform, Kontroll-Leuchten, Antihaftbeschichtung und ein geringes Gewicht. Zwischen dem leichtesten Bubble Waffeleisen und dem schwersten liegen lediglich 600 g Gewichtsunterschied. Während das Gerät von Korona mit seinen 1.000 Watt wesentlich leistungsstärker ist als die Varianten von Clatronic und Rosenstein & Söhne, so sind die anderen beiden mit der wertvollen Drehfunktion ausgestattet. 

Beim Design sind alle aus Kunststoff, hier haben Käufer:innen die Wahl zwischen schwarz, weiß und rot – sofern das Design überhaupt eine Rolle bei der Kaufentscheidung spielt. Keines kostet bei der Recherche über 40 € (Stand: März 2022), womit das Preis-Leistungs-Verhältnis echt super ist. Professionelle Bubble Waffeleisen hingegen kosten über 100 € teilweise sogar 250 € und aufwärts. Für den Anfang und den privaten Gebrauch sollten alle drei oben genannten Geräte aber ausreichen. 

Waffel-Klassiker Herzwaffel

Der 25. März ist in Schweden der offizielle Waffeltag. Sowohl in Schweden als auch im Bergischen Land in Nordrhein-Westfalen werden Waffeln traditionell in Herzform gebacken. Die Herzwaffel gehört hierzulande vermutlich zu den gängigsten Waffelarten im Privaten. Während die Herzwaffel auf den Weihnachtsmärkten und in den hippen Cafés von Bubble Waffeln und belgischen Waffeln verdrängt wurde, ist sie doch aufgrund ihrer handlichen Form und Dicke besonders beim Baby-led Weaning und in den eigenen vier Wänden sehr beliebt. 

Beste Waffeleisen Herzform CLOER 1621, CLOER 1329, WMF LONO, ENTZUCKERT
Cloer schafft es gleich zweimal auf das Treppchen in der Kategorie „Bestes Waffeleisen Herzform“. Neben dem Cloer 1621 und dem Cloer 1329 schneidet auch das WMF-Waffeleisen LONO gut ab.

Top 3 Waffeleisen in Herzform 🏆

  1. Cloer 1621 Waffeleisen für klassische Herzwaffeln*
  2. WMF LONO Waffeleisen Edition*
  3. Cloer 1329 Doppelwaffeleisen für zwei klassische Waffeln

Cloer 1621: Bestes Waffeleisen Herzform

Stiftung Warentest hat es bereits 2010 zum besten Waffeleisen gekürt. Selbst 12 Jahre später ist das Cloer 1621 noch immer eines der am meisten und am besten bewerteten Waffeleisen auf Amazon. Bei über 13.000 Bewertungen hat es noch immer 4,5 von 5 Sternen (Stand: März 2022). Damit gewinnt das Cloer 1621 bei uns ganz leicht in der Kategorie „Waffeleisen Herzform“.

Doch nicht nur die zahlreichen positiven Bewertungen und die über zehn Jahre alte Auszeichnung als Waffeleisen-Testsieger von Stiftung Warentest überzeugen vom Cloer 1621. Nein, der Cloer 1621 ist ein Waffelautomat mit 930 Watt Leistung, Kontrolllampe, stufenlos einstellbarem Bräunungsgrad, 1,27 kg schwer aus Metall und mit gut durchdachtem Steckerdepot. Abgerundet wird das Waffeleisen Cloer 1621 noch mit einem unschlagbaren Preis.

So überzeugt das Waffeleisen Cloer 1621

Besonderes Augenmerk solltest Du beim Cloer 1621 auf die Kontroll-Leuchte, den Steckerdepot und den stufenlos einstellbaren Bräunungsgrad legen. Denn die Kontroll-Lampe des Cloer 1621 erlischt nicht nur, wenn der Waffelautomat bereit zum Backen ist, sondern auch wenn eine Waffel fertig gebacken ist. So ersparst Du es Dir eine Eieruhr zu stellen oder die Uhr ständig im Blick behalten zu müssen. 

Du fragst Dich was ein Steckerdepot ist? Dank des Steckerdepots kannst Du das Kabel des Cloer 1621 ganz leicht um das Gerät binden und den Stecker am Ende in das Waffeleisen stecken. Steckst Du das Kabel in den dafür vorgesehenen Steckerdepot, kannst Du das Cloer 1621 Waffeleisen problemlos hochkant verstaut werden. Damit geht Dir nicht viel Platz im Küchenschrank verloren. Jede:r mit wenig Platz wird das zu schätzen wissen.

Ein stufenlos einstellbarer Bräunungsgrad ist für diejenigen eine tolle Sache, die ganz genau wissen welchen Bräunungsgrad sie wünschen. Liegt der Bräunungsgrad Deiner Lieblingswaffel zwischen zwei Stufen, kannst Du das beim Cloer 1621 ganz leicht einstellen. Dein Waffelautomat meldet sich dann sobald die Waffel fertig ist.

Wie sich der Waffelautomat meldet, wenn die Waffel fertig ist? Ganz einfach: Die Kontroll-Lampe geht aus. Nicht nur, wenn das Waffeleisen Cloer 1621 aufgeheizt ist, geht die Lampe aus, sondern auch, wenn eine Waffel den gewünschten Bräunungsgrad erreicht hat und fertig ist. 

Hier noch einmal alle Vorteile und Nachteile des Waffeleisen Cloer 1621 auf einen Blick.

Vorteile Waffeleisen Cloer 1621

  • 930 Watt
  • Antihaftbeschichtung
  • 1,27 kg
  • Robustes Material: Metall
  • Fettauffangrille für auslaufendes Fett
  • Stecker-Depot für platzsparende Aufbewahrung
  • Kontroll-Leuchte
  • Stufenlos einstellbarer Bräunungsgrad
  • Preis

Nachteile Waffeleisen Cloer 1621

  • Preis ist abhängig vom Design

WMF-Waffeleisen LONO: Teuer, aber oho?

Neben Cloer liefert auch die Württembergische Metallwarenfabrik –WMF – einen anständigen Waffelautomaten für Herz-Waffeln. Bis auf den Preis und das Design gibt es kaum einen Unterschied zwischen dem WMF LONO* Waffeleisen und dem Cloer 1621. Letzteres ist jedoch nur halb so teuer. 

WMF Waffeleisen vs. Cloer 1621

WMF LONO* überzeugt mit einer Leistung von 900 Watt, antihaftbeschichteten Aluminium-Gussplatten, einem wärmeisolierten Edelstahlgehäuse mit integriertem Lüfter, Steckdepot für eine platzsparende Aufbewahrung sowie einem stufenlos einstellbaren Bräunungsgrad. Damit sind das Cloer 1621 und das WMF LONO* von der Ausstattung nahezu identisch. 

Besonders hervorzuheben beim WMF LONO* Waffeleisen ist der integrierte Lüfter und das wärmeisolierte Edelstahlgehäuse namens Cromargan. Cromargan ist eine markengeschützte Bezeichnung für die Edelstahllegierung von WMF. Wer sich leicht die Finger am Waffeleisen verbrennt oder großen Wert auf das Design legt, ist mit dem WMF LONO* gut beraten. Allerdings machen sich die Extras im Preis deutlich bemerkbar. Während das Cloer 1621 je nach Design schon für unter 30 € zu haben ist, kostet das WMF LONO* je nach Angebot zwischen 60 und 75 €. Es lohnt sich beim WMF-Waffeleisen auf jeden Fall, Preise zu vergleichen.

Wer neben einem Waffeleisen auch noch einen Toaster oder Sandwichmaker benötigt, kann das zusammen mit dem Waffelautomaten in einem Bundle von WMF kaufen. Allerdings sehen die Produkte von WMF nicht nur gut aus, sie kosten leider auch recht viel. Für ein Bundle aus zwei Produkten, musst Du über 100 € hinblättern. Ich rate deshalb, erst einmal zu recherchieren, ob es die Produkte nicht einzeln günstiger gibt oder auch andere Produkte in Frage kommen. Vergleichen kannst Du beispielsweise bei Idealo. 

Vorteile WMF LONO Waffeleisen

  • 900 Watt Leistung
  • antihaftbeschichtete Aluminium-Gussplatten
  • wärmeisoliertes Edelstahl-Gehäuse mit integriertem Lüfter
  • Stufenlos einstellbarer Bräunungsgrad
  • Steckdepot für platzsparende Aufbewahrung
  • LED-Kontroll-Leuchte
  • Integriertes Lüftungssystem

Nachteile WMF LONO Waffeleisen

  • Gewicht 2,1 kg
  • Preis
  • Gewicht 2,1 kg
  • Preis

Platz 3 für das Cloer Doppelwaffeleisen: Cloer 1329

In der Kategorie Waffeleisen Herzform ist die Marke Cloer gleich zweimal vertreten. Mit dem Cloer 1329 hat es ein Doppelwaffeleisen in unsere Top 3 Waffeleisen Herzform geschafft. Das Cloer 1329 ist dem Cloer 1621 nahezu identisch. Aufgrund der Größe ist es allerdings mit einer Leistung von 1.200 Watt ausgestattet sowie deutlich schwerer und teurer. 

Übrigens als Stiftung Warentest 2010 Waffeleisen testete, waren sowohl das Cloer 2621 als auch das Cloer 1329 in der Top 3. 

Abgesehen von der höheren Watt-Leistung – 930 zu 1.200 Watt – und einem Edelstahlgehäuse für das Doppelwaffeleisen sind sich die Waffelautomaten von Cloer doch recht ähnlich. Antihaftbeschichtung, Waffelgröße, Backampel, Fett-Auffang-Rille, Kabelaufwicklung mit Steckdepot. All das haben beide Waffelautomaten gemeinsam.

Waffeleisen Cloer 1329: Deshalb reicht es nur für Platz 3

Doch das gleichzeitige Backen von zwei Herzwaffeln machen sich nicht nur in Größe und Gewicht, sondern auch im Preis bemerkbar. So kostet das Cloer Doppelwaffeleisen rund 60 € und wiegt stolze 2,6 kg. Wer den Platz, das Geld und die Eile beim Backen hat, ist mit dem Cloer 1329 gut beraten. Alle anderen können ruhigen Gewissens auf das Original Waffeleisen Cloer 1621 zurückgreifen. 

 Vorteile Waffeleisen Cloer 1329

  • 1.200 Watt
  • Antihaftbeschichtung
  • Doppelwaffeleisen
  • Platzsparende Verstauung hochkant dank Stecker-Depot
  • Backampel
  • Fettauffang-Rille
  • Stufenlos einstellbarer Bräunungsgrad
  • Robustes & modernes Material: Edelstahl matt

Nachteile Waffeleisen Cloer 1329

  • Preis
  • Gewicht

Top 2 Waffeleisen für Zimtwaffeln 🏆

  1. Efbe-Schott Zimtwaffeleisen*
  2. Cloer 1431 Zimtwaffeleisen*

Top 2 beste Hörncheneisen 🏆

  1. Cloer 285 Hörncheneisen*
  2. Cloer 261 Hörncheneisen*

Top 3 beste Waffelpommes maker 🏆

  1. Tristar WF-1171 Waffel-Pommes-Maker*
  2. SEVERIN Waffelpommes-Maker*
  3. Bestron Waffeleisen für Waffelsticks*

Für Unentschlossene: Die 3 besten Waffeleisen mit Wechselplatten 🏆

  1. Russell Hobbs Multifunktionsgerät 3-in-1 Fiesta*
  2. Tefal SW852D Snack Collection*
  3. Rosenstein & Söhne 6-in-1-Snackmaker*

Waffeleisen Testsieger bei Stiftung Warentest 🏆

  1. Cloer 1621*
  2. Cloer 1329*
  3. UNOLD Doppel-Waffelautomat* (wird nicht mehr hergestellt)

Übrigens: Solltest Du auch auf der Suche nach den passenden Rezepten für gesunde Waffeln ohne Zucker sein, wirst Du bei uns im Blog fündig. Viel Spaß beim Nachbacken und Naschen!

Unsere Top 3 Bubble Waffeleisen

  1. Rosenstein & Söhne Waffelmaker
  2. Clatronic WA 3772
  3. Korona 41005 Bubble Waffeleisen
Waffeln ohne Zucker: gesund, einfach und lecker
Ob zum Abnehmen oder als Fingerfood für Babys: Waffeln müssen nicht immer zuckersüß und ungesund sein. Wir verraten Dir leckere, einfache und gesunde Waffel-Rezepte ohne Zucker.

Gesunde Waffeln für die jüngsten Naschkatzen

Besonders bei Babys und Kindern sind die handlichen Waffeln beliebt. So kannst Du übrigens auch ganz leicht Gemüse servieren und die kleinen Naschkatzen werden es trotzdem lieben. Ein Gericht mit Gemüse, das Deine Kinder lieben kannst Du Dir nicht vorstellen? Dann solltest Du unbedingt mal unsere herzhaften Zucchiniwaffeln mit Feta probieren! So lecker – die schmecken Groß und Klein. Versprochen!

Nun aber zurück zum Thema. Wir sind uns einig: Waffeln sind lecker – nahezu jedes Rezept. Egal ob süße Bananenwaffel ohne Zucker, gesunde Dinkelwaffel oder herzhafte Gemüsewaffel. Aber welches Waffeleisen ist das richtige und worauf muss ich beim Kauf achten? 

*WERBUNG: WIE FINANZIERT SICH ENTZUCKERT?

Leider reichen gute Ideen, Leidenschaft und Liebe nicht aus, um ENTZUCKERT zu finanzieren. Damit wir Dir aber weiterhin die leckersten, gesündesten und einfachsten Rezepte ohne Zucker kostenfrei zur Verfügung stellen können, nutzen wir Werbebanner und Affiliate-Links. Letztere erkennst Du an den Sternchen *.

Klickst Du auf einen Werbebanner oder Affiliate-Link auf Entzuckert, setzen wir einen Cookie bei Dir. Kaufst Du innerhalb einer festgelegten Zeitspanne dann bei einem der beworbenen Shops etwas, erhalten wir eine Provision. Am Preis ändert sich für Dich nichts. Als Amazon-Partner verdient ENTZUCKERT an qualifizierten Verkäufen.

Du würdest uns sehr helfen, wenn Du unsere Cookies akzeptierst und unsere Affiliate-Links und Banner zum Shoppen nutzt. So können wir auch weiterhin neue Rezepte kreieren und Dir diese kostenfrei auf ENTZUCKERT zur Verfügung stellen.

Schreibe einen Kommentar