Rezeptidee Abendessen: Leckeres, gesundes & schnelles Abendessen

Was koche ich heute Abend? Diese Frage schwirrt vielen von uns bereits kurz nach dem Aufstehen im Kopf herum. Wir haben für Dich verschiedene Rezeptideen fürs Abendessen gesammelt. Egal ob Du ein besonders gesundes, leichtes oder schnelles Abendessen suchst, hier ist für alle etwas dabei. Sogar unkomplizierte Essen für Gäste. Viel Spaß beim Kochen unserer Abendessen-Rezepte und guten Appetit!

Herzhafte Gemüsewaffeln: Ein besonders leckeres Abendessen

Waffeln mit Zucchini* und Feta-Käse* klingt erst einmal ungewöhnlich, ist aber ein besonders leckeres Abendessen. Statt aus Zucker, Schokolade und Sahne, bestehen diese Waffeln aus Gemüse und Käse. Eine unschlagbar leckere Kombination.

Abends immer nur Brot, Nudeln, Kartoffeln* oder Reis zu essen, kann mit der Zeit sehr eintönig sein. Zucchiniwaffeln mit Feta-Käse oder auch Gemüse-Waffeln mit Möhren und Emmentaler sind eine leckere Möglichkeit, die eigene Abendessen-Routine zu durchbrechen. Unsere herzhaften Waffeln werden Dich nicht enttäuschen. Versprochen!

Rezeptidee Abendessen: Chili sin Carne, Flammkuchen, Gemüsewaffeln, Nudeln mit Tomatensauce | ENTZUCKERT
Was gibt es heute bei Dir zum Abendessen? Wir haben ein paar leckere Ideen für Dich gesammelt: Chili sin Carne, Gemüsewaffeln, Flammkuchen & Nudeln mit selbstgemachter Tomatensoße.

Du kannst sie übrigens am nächsten Tag ganz einfach mit dem Toaster wieder aufwärmen. Falls überhaupt Waffeln übrig bleiben sollten. 

Kleiner Tipp: Zu den herzhaften Waffeln passt besonders gut körniger Frischkäse* oder auch Kräuterquark als Topping.

Einkaufsliste: Vegetarische Zucchini-Waffeln mit Feta

Du möchtest heute Abend vegetarische Zucchiniwaffeln mit Feta-Käse ausprobieren? Klasse. Dann findest Du hier das vollständige Rezept für Zucchiniwaffeln.

Einkaufsliste: Gemüsewaffeln

Na, hast Du jetzt Lust auf herzhafte Gemüse-Waffeln bekommen? Dann klicke hier für das vollständige Rezept für Gemüsewaffeln und lass sie Dir schmecken!

Gesundes Abendessen: Veganes Chili sin Carne mit roten Linsen

Wir haben in unser vegetarisches Chili sin Carne Linsen gemacht und sind begeistert. So ist das Chili nicht nur vegan, sondern auch echt gesund. Denn Linsen haben eine hohe Nährstoffdichte. Was so viel heißt, wie: Linsen enthalten verschiedene Nährstoffe und von jedem dieser Nährstoffe auch noch eine ganze Menge. Rote Linsen* beispielsweise sind eine tolle pflanzliche Quelle für Eisen, Proteine und B-Vitamine. Darüber hinaus enthalten sie auch noch echt viele Ballaststoffe, die satt machen und die Verdauung anregen. Rote Linsen* sind deshalb ein richtiges Superfood, das auf keinem veganen Speiseplan fehlen darf.

Chili sin Carne kannst Du übrigens auch gut als Abendessen für Gäste kochen. Denn unser Chili sin Carne Rezept ergibt nicht nur eine große Menge, sondern ist auch für vegane Gäste geeignet. Serviere es doch einfach mit Brot oder Reis und Deine Gäste werden begeistert sein. Versprochen!

Einkaufsliste: Chili sin Carne vegan

Heute Abend möchtest Du unser vegetarisches Chili sin Carne mit Linsen ausprobieren? Fantástico! Das vollständige Chili sin Carne Rezept findest Du hier. Lass es Dir schmecken! 

Unkompliziertes Essen für Gäste: Veganer Flammkuchen ohne Hefe

Mit nur vier Zutaten kannst Du Deinen eigenen Flammkuchenteig ohne Hefe machen. Damit ist Flammkuchen sowohl ein schnelles Abendessen als auch ein sehr unkompliziertes Essen für Gäste. Unser Flammkuchenteig-Rezept ist vegan und kann deshalb wie schon das Chili sin Carne auch veganen Gästen serviert werden. 

Flammkuchen-Teig-Rezept ohne Hefe
Dieses einfache Flammkuchenteig-Rezept ohne Hefe mit nur 4 Zutaten ist lecker, vegan und schnell zubereitet.

Belege den Flammkuchen klassisch nach Elsässer Art oder gemeinsam mit Deinen Gästen nach Lust und Laune. Ein paar Ideen, wie Du den Flammkuchen belegen kannst, habe ich weiter unten gesammelt. ⬇️

Einkaufsliste: Flammkuchenteig

Finde das vollständige Flammkuchen-Teig-Rezept hier und lasse es Dir schmecken!

Herzhaft, vegan oder süß: So belegst Du Flammkuchen

Flammkuchen ist so vielseitig. Du kannst sogar ein richtiges Event daraus machen, wenn Du den Flammkuchen gemeinsam mit Deinen Gästen belegst. So triffst Du nicht nur den Geschmack Deiner Gäste, sondern Ihr habt auch direkt ein gemeinsames, spaßiges Erlebnis. Denn gemeinsames Belegen macht natürlich auch viel mehr Spaß als alleine einen Flammkuchen zu garnieren. Wenn ihr den Flammkuchenteig gemeinsam belegen wollt, könnt ihr entweder viele kleine Flammkuchen machen, sodass jeder Gast seinen eigenen Flammkuchen hat oder jeder darf eine Ecke des Flammkuchens belegen. 

Für den Fall, dass Du nicht weißt, womit Du den Flammkuchen-Teig belegen sollst, habe ich hier ein paar Ideen für Dich gesammelt:

  • Nach Elsässer Art mit Schmand, Speck und rohen Zwiebeln*
  • Maritim mit Creme Fraîche, Räucherlachs und Lauchzwiebeln
  • Vegan mit Räuchertofu, veganer Frischecreme und Frühlingszwiebeln
  • Süß mit dünnen Birnenscheiben mit Zimt*
  • Für Käse-Liebhaber:innen mit Ziegenkäse, dünnen Birnenscheiben und etwas Honig*

Du möchtest heute zum Abendessen Flammkuchen genießen? Super, dann klicke hier für das vollständige Flammkuchen-Rezept. Bon Appetit!

Leichtes Abendessen: Nudeln mit Original italienischer Tomatensoße

Nudeln mit Tomatensauce sind mehr als nur ein beliebtes Essen für Kinder. Wenn es mal schnell gehen muss, kannst Du selbstverständlich Deine Lieblings-Tomatensoße aus dem Glas kochen. Doch nichts geht über eine selbstgemachte Tomatensoße nach original italienischem Rezept. 

Selbstgemachte Tomatensauce lässt sich übrigens auch bestens vorbereiten und abends Gästen servieren. Deine Gäste werden sicher beeindruckt sein. Natürlich kannst Du die italienische Tomatensauce auch einfach nur bei einem gemütlichen Abendessen gemeinsam mit Deinem Lieblingsmenschen genießen. So oder so ist die selbstgemachte Tomatensoße ein leichtes Essen der mediterranen Küche, das gemeinsam mit einem Glas Wein Urlaubs-Feeling aufkommen lässt. La dolce Vita eben.

Einkaufsliste: Tomatensauce

Du möchtest heute zum Abendessen eine original italienische Tomatensauce genießen? Dann findest Du hier das vollständige Tomatensoßen-Rezept. Buon Appetito! 

Nach dem Abendessen ist vor dem Dessert

Falls Du noch auf der Suche nach gesunden Dessert-Rezepten ohne Zucker bist, findest Du bei uns zahlreiche Ideen. Wir verraten Dir, wie vegane Brownies ohne Zucker, gesunde Muffins ohne Zucker oder auch zuckerfreier Schokopudding gelingen. Lass Dich doch einfach inspirieren. Viel Spaß beim Backen und Naschen ohne Zucker!

Chili sin Carne mit roten Linsen

Veganes Chili sin Carne Rezept mit roten Linsen

Claudia Distel
Chili con Carne ist ein beliebtes Essen auf Geburtstagsfeiern und anderen Events, zu denen eine größere Gruppe Menschen eingeladen ist. Allerdings muss Chili nicht zwingend mit Fleisch zubereitet werden. Nein, vegetarisches Chili sin Carne ist ebenso lecker und dabei sogar viel gesünder. Unser Chili sin Carne Rezept beispielsweise enthält rote Linsen*. Sie sind eine pflanzliche Eisen- und Proteinquelle, darüber hinaus sind sie reich an Ballaststoffen und Antioxidantien. Anders als das in Chili con Carne üblicherweise verwendete Fleisch, sind rote Linsen* außerdem sehr fettarm. Möchtest Du also mal ein neues, veganes Chili sin Carne Rezept probieren, solltest Du Dir dieses nicht entgehen lassen!
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Amerikanisch
Portionen 4 Personen
Kalorien 84 kcal

Equipment

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Beginne mit dem Würfeln der Zwiebeln*, Kartoffeln* und Paprika.
  • Brate alles in einem großen Topf gemeinsam mit dem Knoblauch* in Margarine* kurz an.
  • Wasche die roten Linsen mit Hilfe eines Siebs gründlich ab. Gib anschließend auch die roten Linsen zu den Zwiebeln*, Kartoffeln*, der Paprika und dem Knoblauch*.
  • Alles gut umrühren und mit der Gemüsebrühe* ablöschen.
  • Lasse alles etwa 20 Minuten lang bei mittlerer Hitze köcheln. Rühre gelegentlich um.
  • Gib das Paprikapulver* und Currypulver* jetzt dazu.
  • Wasche die Kidneybohnen* wie schon zuvor die roten Linsen mit Hilfe eines Siebes gründlich ab. Gieße den Mais* ab. Gib beides gemeinsam mit den passierten Tomaten* in den Topf.
  • Lasse alles weitere 5 Minuten lang köcheln und schmecke das vegetarische Chili sin Carne nach deinem Geschmack noch mit Pfeffer*, Salz* und natürlich Chili ab.
Keyword chili, vegan

*WERBUNG: WIE FINANZIERT SICH ENTZUCKERT?

Leider reichen gute Ideen, Leidenschaft und Liebe nicht aus, um ENTZUCKERT zu finanzieren. Damit wir Dir aber weiterhin die leckersten, gesündesten und einfachsten Rezepte ohne Zucker kostenfrei zur Verfügung stellen können, nutzen wir Werbebanner und Affiliate-Links. Letztere erkennst Du an den Sternchen *.

Klickst Du auf einen Werbebanner oder Affiliate-Link auf Entzuckert, setzen wir einen Cookie bei Dir. Kaufst Du innerhalb einer festgelegten Zeitspanne dann bei einem der beworbenen Shops etwas, erhalten wir eine Provision. Am Preis ändert sich für Dich nichts. Als Amazon-Partner verdient ENTZUCKERT an qualifizierten Verkäufen.

Du würdest uns sehr helfen, wenn Du unsere Cookies akzeptierst und unsere Affiliate-Links und Banner zum Shoppen nutzt. So können wir auch weiterhin neue Rezepte kreieren und Dir diese kostenfrei auf ENTZUCKERT zur Verfügung stellen.

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating