Gesundes Frühstück: 7 Frühstücksideen ohne Zucker

Ein gesundes Frühstück muss nicht zwingend eine Scheibe Vollkornbrot oder Müsli bedeuten. Wir helfen Dir aus Deiner Frühstücks-Routine auszubrechen und wieder mit Genuss in den Tag zu starten. Auf Dich warten 7 leckere Frühstücksideen, die nicht nur Deinen Hunger am Morgen stillen, sondern auch Deine Freude an der ersten Mahlzeit des Tages wiederbeleben. Dir einen guten Start in den Tag und guten Appetit!

Wie wichtig ist das Frühstück?

Morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König und abends wie ein Bettler. Wer kennt diese „Weisheit“ nicht? Mittlerweile ist sie jedoch sehr umstritten. Einige Menschen lassen im Rahmen von Intervallfasten sogar das Frühstück weg, andere holen sich unterwegs beim Bäcker ein Schokocroissant und wieder andere essen jeden Morgen die in Deutschland so beliebte Stulle. 78,6 Kilogramm Backwaren wurden 2021 pro Kopf verzehrt. Irgendwann muss diese Menge verzehrt werden, warum also nicht gleich morgens?

Diese Menschen brauchen ein gesundes Frühstück

Für Kinder und Jugendliche ist das Frühstück besonders wichtig. Sie müssen ihren wachsenden Körper noch mit Nährstoffen versorgen, damit Gehirn und Muskeln ihren Job erledigen können. Erwachsenen ist es jedoch freigestellt, ob sie das Frühstück zu sich nehmen oder nicht. 

Brauche ich wirklich ein (gesundes) Frühstück?

Ob ein Frühstück wichtig ist oder nicht, ist eine sehr individuelle Entscheidung. Manche Menschen merken, dass ihr Körper auf Sparflamme ist, wenn sie morgens nichts zu sich nehmen. Wiederum andere bekommen morgens keinen Bissen runter und brauchen etwas Zeit bevor sie ihrem Körper mit Nährstoffen versorgen. 

Wie wichtig das Frühstück ist, hängt aber auch von der Qualität der Mahlzeit ab. Kein Körper braucht am Morgen ein Schokocroissant, Franzbrötchen oder gar eine Cola*. Diese Lebensmittel sind morgens eher für die Seele als für den Körper. Vielleicht nach einer schlaflosen Nacht oder als Belohnung für einen frühen Start in den Tag. Es ist nichts einzuwenden gelegentlich ein süßes Frühstück mit 1.000 Kalorien zu sich zu nehmen, wichtig ist die Balance und wie die restliche Ernährung sowie die Bewegung über den Tag verteilt aussehen. 

Merke: Wie wichtig das Frühstück ist, entscheidest alleine Du! Bekommst Du morgens überhaupt einen Bissen runter oder brauchst Du ein paar Stunden? Oder kannst Du ohne Nährstoffe am Morgen vielleicht gar nicht klar denken. 

Ein Hoch auf das Gefrierfach: So kannst Du ein gesundes Frühstück einfach im Voraus zubereiten

Es gibt mehr Möglichkeiten als das Frühstück zu streichen, jeden Morgen den Bäcker aufzusuchen oder tagein tagaus eine Scheibe Brot zu essen. Wenn Du ein gesundes Frühstück ohne Zucker essen möchtest, musst Du nicht einmal wesentlich früher aufstehen. Du kannst am Tag zuvor oder sogar am Wochenende das Frühstück für die ganze Woche zubereiten. Wie das geht? 

Ein gesundes Frühstück muss nicht zwingend aus Vollkornbrot oder Müsli bestehen.

Muffins, Waffeln und Bananenbrot lassen sich ganz wunderbar einfrieren. Backe dafür einfach nach Rezept das Frühstück Deiner Wahl, friere dieses nach dem Abkühlen ein. Am Morgen kannst Du dann Waffeln oder Bananenbrotscheiben einfach im Toaster aufwärmen. Muffins lassen sich ganz wunderbar im Ofen oder der Mikrowelle* auftauen. 

Frühstücksidee: Muffins ohne Zucker

Fast 400 Kilokalorien hat ein Schokocroissant vom Bäcker. Statt Ballaststoffe und Vitamine enthält so ein Schokocroissant hauptsächlich Zucker und gesättigte Fettsäuren. Klar, ein Schokocroissant ist lecker, sollte aber nicht dein tägliches Frühstück sein. Stattdessen könntest Du Muffins essen. 

Wie jetzt: Muffins sind gesünder als Schokocroissants? Ja, richtig gelesen. Denn wenn Du den Zucker aus den Muffins streichst und wertvolle Zutaten, wie frisches Obst, Müsli oder Vollkornmehl verwendest, nimmst Du nicht nur weniger Kalorien zu dir. Nein, Dein Körper bekommt direkt ordentlich Treibstoff für Gehirn, Verdauung und Muskeln. 💪

Frühstücksideen: Muffins ohne Zucker | Gesundes Frühstück
Frühstücksidee: Muffins ohne Zucker – ein gesundes Frühstück im Handtaschenformat. Auch perfekt für unterwegs.

Du kannst die Muffins auch einfach am Wochenende backen und dann in der Woche zum Frühstück die Anzahl an Muffins, die Du brauchst, im Ofen oder der Mikrowelle* auftauen. 

Übrigens machen sich die Muffins auch ganz wunderbar auf einem Frühstücksbuffet, falls Du mal morgens Gäste hast. Und wenn Dir morgens mal die Zeit fehlt, sind zuckerfreie Muffins auch ein handliches Frühstück für unterwegs.

Natürlich sind die Muffins ohne Zucker nicht nur für große Esser, sondern auch für Babys und Kleinkinder ab Beikostreife geeignet. Mit zuckerfreien Muffins kann einfach jede:r gut in den Tag starten!

Frühstücksidee: Waffeln ohne Zucker

Wie schon zuvor bei den Muffins kannst Du auch bei Waffeln den Zucker gegen Obst austauschen. Schon hast du ein wesentlich reichhaltigeres Frühstück. Wichtig ist, dass Du als Topping für die Waffeln ohne Zucker nicht gerade Schokoladensoße, Sahne oder Puderzucker wählst. Falls Du zum Frühstück Waffeln essen möchtest, kannst Du sie entweder pur genießen oder zusammen mit Joghurt oder Quark und frischen Früchten. 

Frühstücksidee: Waffeln ohne Zucker sind ein gesundes Frühstück | Entzuckert
Waffeln ohne Zucker sind nicht nur ein gesundes Frühstück, sondern bringen auch ordentlich Abwechslung in Deine morgendliche Routine. Garniert mit Joghurt und Obst sind die Waffeln nicht nur fotogen, sondern noch leckerer.

Waffeln ohne Zucker sind ebenfalls ab Beikostreife geeignet und damit eine Frühstücksidee für die ganze Familie. Natürlich machen sie sich auch auf einem Frühstücksbuffet gut. 

Frühstücksidee: Bananenbrot ohne Zucker

Obwohl es Brot heißt, ist es wohl eher ein Kuchen. Was mich nicht davon abhält, Bananenbrot auch zum Frühstück zu essen. 😋 Bananenbrot ohne Zucker ist ein gesundes Frühstücks-Rezept, dass Du ebenfalls am Tag oder auch ein Wochenende zuvor vorbereiten kannst. 

Frühstücksidee: Bananenbrot ohne Zucker ist ein gesundes Frühstück für einen genußvollen Start in den Tag.
Bananenbrot ist ein Klassiker der amerikanischen Backstube. Zubereitet ohne Zucker ist Bananenbrot ein gesundes Frühstück für einen genußvollen Start in den Tag.

Dafür backst Du das zuckerfreie Bananenbrot einfach nach Rezept und lässt es abkühlen. Schneide es nun in Scheiben und frierr diese einzeln ein. So kannst Du am Morgen die gewünschte Menge Bananenbrot aus dem Tiefkühler holen und im Toaster aufbacken. 

Frühstücksidee: Eierkuchen ohne Zucker

Omas Eierkuchen hätten nicht besser schmecken können. Unser Eierkuchen-Rezept ohne Zucker ist schnell zubereitet, kommt mit nur 4 Zutaten aus und kann ab Beikoststart angeboten werden. Eierkuchen sind ein gesundes, schnelles Frühstück für Groß und Klein.

Frühstücksidee: Eierkuchen ohne Zucker sind ein gesundes Frühstück für Klein und Groß | ENTZUCKERT
Ein gesundes Frühstück muss nicht aufwendig sein. Dieses Eierkuchen-Rezept ohne Zucker gelingt mit nur 4 Zutaten. Eine einfache, leckere und schnelle Frühstücksidee für die ganze Familie.

Egal, ob Du Kindheitserinnerungen aufleben lassen möchtest oder nur ein schnelles Frühstück für kleine Esser suchst: Eierkuchen ohne Zucker sind ein schnelles, leckeres und sehr gesundes Frühstück.

Frühstücksidee: Pancakes ohne Zucker

In den USA gehören die dicken Pfannkuchen zum Standard auf der Frühstückskarte. Allerdings sind die dort angebotenen Pancakes selten ein gesundes Frühstück. Dank reichlich Zucker, Butter* und Ahornsirup* sind Pancakes in den Vereinigten Staaten echte Kalorienbomben. Allerdings sollte Dich das nicht davon abhalten, Pancakes als gesundes Frühstück selbst zu machen.

Frühstücksidee: Pancakes ohne Zucker können ein sehr gesundes Frühstück sein.
Sie sind der Frühstückshit aus den USA: Pancakes. Ohne Zucker und Sirup sind Pancakes sogar ein gesundes Frühstück. Eines unserer zuckerfreien Pancake-Rezepte ist so einfach, dass Du nur 2 Zutaten brauchst. Na, neugierig geworden? 🙃

So machst Du aus Pancakes ein gesundes Frühstück

Lässt Du einfach den Zucker weg und verzichtest Du auf den Ahornsirup*, sind Pancakes nicht nur lecker, sondern auch gesund. Unser Rezept für Pancakes ohne Zucker ist super einfach, gesund und echt lecker. Egal, ob Du die gesunden Pancakes ohne Zucker Gästen servieren, Kleinkindern anbieten oder einfach nur ganz für dich genießen möchtest. Mit den zuckerfreien Pancakes hast Du ein gesundes Frühstück für Körper und Seele. Enjoy your meal!

Frühstücksidee: Schokocreme ohne Zucker

Manchmal reicht schon eine kleine Änderung, um Dein liebstes Frühstück gesünder zu machen. Wenn Du beispielsweise nicht auf Deine Scheibe Brot am Morgen verzichten magst, tausche doch einfach den Aufstrich aus. Statt Nutella schmierst Du Dir einfach eine leckere selbstgemachte Schokocreme ohne Zucker aufs Brot.

Frühstücksidee: Schokocreme ohne Zucker statt Nutella, macht dein Frühstück gesund.
Tausche Nutella gegen selbstgemachte Schokocreme ohne Zucker aus. So machst Du Deinen Körper glücklich!

Zubereitet mit Nussmus und Banane* ist diese zuckerfreie Schokocreme nährstoffreicher als der italienische Schoko-Brotaufstrich. Einen Versuch ist es wert!

Proteinreiche Frühstücks-Frittata 

Kennst Du schon unser super leckeres und gesundes Rezept für Spinat Frittata mit Kartoffeln? Wenn nicht, solltest Du es Dir unbedingt für Dein nächstes Abendessen vormerken. Du kannst Frittata übrigens auch ganz einfach „vorbacken“ und am nächsten Tag zum Mittag erwärmen.

Falls Du morgens nicht so auf Spinat Frittata mit Kartoffeln Lust hast, habe ich eine leckere Rezeptidee für eine gesunde Frühstücks-Frittata. Deine Muskeln werden sie lieben! 

Frittata statt Proteinpulver am Morgen

Frittata ist nicht nur ein proteinreiches Mittag- und Abendessen. Nein, bereits zum Frühstück kannst Du die italienische Omelette-Alternative genießen. Solltest Du zu den Frühaufsteher:innen gehören, die gerne sportlich in den Tag starten, ist Frittata das perfekte Frühstück für Dich.

Denn sie versorgt Deinen Körper nach dem Frühsport mit reichlich Proteinen, die zum Muskelaufbau benötigt werden. Besonders die Frühstücks-Frittata mit den Eiern und Champignons enthält eine Menge wertvoller Proteine. So kannst Du Dir das Proteinpulver sparen.

Aber mal ehrlich: Frittata ist auch viel leckerer als Proteinpulver, oder?

Frühstücks-Frittata ist eine leckere Möglichkeit mit vielen Proteinen, den Muskelaufbau am Morgen zu unterstützen. Natürlich schmeckt sie auch beim Brunch mit Familie und Freund:innen sehr gut.

Frittata: Ein ungewöhnlich gesundes Frühstück

Frittata überzeugt mich jedes Mal einzig schon deshalb, weil sie so wunderbar wandelbar und gesund ist. Perfekt zum Verwerten von Resten.  🤭 Sollten Dir die Zutaten in dem Rezept nicht zusagen oder in Deinem Kühlschrank fehlen, tausche sie gerne gegen Lebensmittel Deiner Wahl aus.

Nun heißt es aber: Ran an die Pfanne und guten Appetit!

Frühstücks-Frittata-Rezept

So gelingt eine gesunde Frühstücks-Frittata

Champignons waschen und vierteln. Paprika ebenfalls waschen und sehr klein schneiden. 

Champignons und Paprika in einer Pfanne in etwas Rapsöl* anbraten. 

Emmentaler* reiben. Schnittlauch klein hacken. Eier* mit der Milch* verquirlen. Emmentaler* und Schnittlauch in der Eier*-Milch*-Mischung unterrühren. Pfeffer* und Salz* nach Bedarf dazugeben.

Wenn die Paprika weich und das Wasser* aus den Champignons getreten ist, können die restlichen Zutaten in die Pfanne gegeben werden. Kurz die Pfanne schwenken, damit sich die Flüssigkeit gleichmäßig verteilen kann. 

Dann den Deckel auf die Pfanne setzen und alles bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten backen lassen. Sobald das Ei* denaturiert ist und eine leichte Bräune hat, ist die Frühstücks-Frittata fertig. 

Gerne kannst Du jetzt noch etwas Schnittlauch auf die Frittata geben – fürs Auge. 

Lass Dir die Frittata schmecken!

Dir gehen nicht nur die Frühstücksideen aus, Du hast auch keine Ahnung, was Du heute Abend essen wirst? Kein Problem. Wir haben verschiedene gesunde, leckere und schnelle Abendessen-Rezepte für Dich gesammelt.

Und was gibt es zum Abendessen?

Falls Dir nach Feierabend die Ideen ausgehen, versorgen wir Dich gerne auch mit reichlich Rezeptideen für das Abendessen. Lasse den Abend entspannt ausklingen mit Zucchini-Waffeln, selbstgemachtem Flammkuchen oder original italienischer Tomatensauce ohne Zucker. Entdecke diese und viele weitere gesunde Rezepte ohne Zucker bei uns auf dem Blog. Wir freuen uns, dass Du da bist!

Eierkuchen-Grundrezept-ohne-Zucker

Einfaches Eierkuchen-Rezept ohne Zucker

Claudia Distel
Eierkuchen, Pfannkuchen, Eierpfannkuchen, Plinsen, Palatschinke & Crêpes: Dieser Fladen aus der Pfanne hat viele Namen und noch viel mehr Fans. Denn Eierkuchen ohne Zuckern sind echt lecker, benötigen nur wenige Zutaten und lassen sich an jeden Geschmack anpassen. Neben dem zuckerfreien Eierkuchengrundrezept mit nur 4 Zutaten, verraten wir Dir hier gleich 4 weitere leckere Variationen des Eierkuchenrezepts, die Du unbedingt probieren solltest.
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 2 Min.
Gericht Frühstück, Hauptgericht, Nachspeise
Land & Region Deutsch, Französisch
Portionen 4 Personen
Kalorien 142 kcal

Equipment

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Milch*, Weizenmehl* und Eier* miteinander verquirlen.
  • 30 Minuten lang den Teig im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Anschließend das Sprudelwasser unterrühren.
  • Rapsöl* in einer Pfanne erhitzen.
  • Mit einer Kelle den Teig von der Mitte aus in die Pfanne geben. Pfanne etwas schwenken, damit sich der Teig besser verteilen kann.
  • Nach 2 bis 3 Minuten ist der erste Eierkuchen fertig.
Keyword eierkuchen, ohne zucker, pfannkuchen

*WERBUNG: WIE FINANZIERT SICH ENTZUCKERT?

Leider reichen gute Ideen, Leidenschaft und Liebe nicht aus, um ENTZUCKERT zu finanzieren. Damit wir Dir aber weiterhin die leckersten, gesündesten und einfachsten Rezepte ohne Zucker kostenfrei zur Verfügung stellen können, nutzen wir Werbebanner und Affiliate-Links. Letztere erkennst Du an den Sternchen *.

Klickst Du auf einen Werbebanner oder Affiliate-Link auf Entzuckert, setzen wir einen Cookie bei Dir. Kaufst Du innerhalb einer festgelegten Zeitspanne dann bei einem der beworbenen Shops etwas, erhalten wir eine Provision. Am Preis ändert sich für Dich nichts. Als Amazon-Partner verdient ENTZUCKERT an qualifizierten Verkäufen.

Du würdest uns sehr helfen, wenn Du unsere Cookies akzeptierst und unsere Affiliate-Links und Banner zum Shoppen nutzt. So können wir auch weiterhin neue Rezepte kreieren und Dir diese kostenfrei auf ENTZUCKERT zur Verfügung stellen.

2 Gedanken zu „Gesundes Frühstück: 7 Frühstücksideen ohne Zucker“

  1. 5 stars
    Ich finde die genial. Habe die Eier getrennt und das Eiweiß danach aufgeschlagen und zum Ende untergerührt. Dadurch sind sie fluffig lecker geworden.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating